Schriftgröße: Schrift vergrößern Schrift verkleinern Standard Schriftgröße

 

Ich möchte EssSense kennen lernen - was muss ich tun?

Sie möchten Ihre Fitness und Ihren Gesundheitszustand verbessern
und/oder Ihr Körpergewicht reduzieren?

Dann nehmen Sie Kontakt mit einem Therapeuten in Ihrer Nähe auf:

 

therapeutensuche
Drei Frauen auf dem Sofa

Ihr Weg zum Erfolg

Der EssSense Schritt-für-Schritt-Ernährungsplan

Mit Hilfe der komplexen Datenbank von EssSense wird für Sie individuell aus über 180 Einzeldaten Ihr persönliches Ernährungsprogramm erstellt.

Das Ernährungsprogramm besteht aus

  • einem genauen Plan mit vielen hilfreichen Hinweisen für die stufenweise Ernährungsumstellung
  • einer Lebensmittelliste für jede Stufe mit genauen Angaben zu Menge und Zusammensetzung der Mahlzeiten
  • praktischen Tipps für Küche und Einkauf, sowie erprobten Hilfen für die Umsetzung in Ihrem Alltag

Beispielsweise sind unsere Frühstücksvorschläge in Ihrem Plan genau auf die Lebensmittel in Ihrer Nahrungsmittelliste abgestimmt. Zusätzlich erhalten Sie ein Rezeptbuch mit 200 schmackhaften und leicht umsetzbaren Rezepten, die an die Grundsätze unserer Ernährungsempfehlungen angepasst sind.

Die 5 Stufen der Ernährungsumstellung

Ihr persönlich ermitteltes Ernährungsprogramm besteht aus fünf aufeinander folgenden Stufen. Die Regeln und Vorgaben für die einzelnen Stufen sind so zusammengestellt, dass sich Ihr Stoffwechsel möglichst schnell und effektiv erholt und normalisiert. Sie werden Schritt für Schritt durch alle Stufen geführt, angefangen von der "Reinigung" bis hin zum "Plan fürs Leben", bei dem es darum geht, das erreichte Wohlbefinden und das erzielte Wunschgewicht zu halten. fünfstufenprogramm

  • Stufe 1: Reinigung und Entschlackung
  • Stufe 2: Regeneration - die konsequente
    Ernährungsumstellung
  • Stufe 3: Erleichterung
  • Stufe 4: Erweiterung
  • Stufe 5: Ein Plan fürs Leben

Jede Stufe hat ihre eigenen Empfehlungen und ihre individuelle Dauer. Das Ziel ist mit der letzten Stufe "Plan fürs Leben" erreicht. Dann geht es darum, das erreichte Wohlbefinden und das erzielte Wunschgewicht zu erhalten.